logo lehrergesundheit

Stark im Stress

Für Schülerinnen und Schüler


orangene Waage Stress und Emotionen gibt es überall dort, wo Menschen miteinander arbeiten, lernen oder einfach nur Zeit miteinander verbringen.

Stress und Emotionen können die besondere Würze des Lebens sein, sie können es aber auch schwer und mühsam machen.

Das hängt davon ab, wie wir mit Stress und Emotionen umgehen.

Warum sozial-emotionale Kompetenzen für Schüler*innen wichtig sind


Prof. (em) Dr. Bernhard Sieland
Leuphana Universität Lüneburg


Das Training zum guten und gesunden Umgang mit Stress und negativen Emotionen
Das Training Stark im Stress für Schülerinnen und Schüler stärkt den guten und gesunden Umgang mit Stress und negativen Emotionen:

  • SiS stärkt die Fähigkeit zum selbstbestimmten und verantwortungsvollen Umgang mit schwierigen Emotionen.
  • SiS fördert Empathie und einen wertschätzenden Umgang mit sich selbst und anderen.
  • SiS fördert das Miteinander und den Umgang mit Konflikten.
  • SiS macht innerlich stark gegen Impulshandlungen und fördert Spaß an Leistung.
  • SiS hilft dabei, sich selbst besser kennen zu lernen und die eigene Persönlichkeit zu entwickeln.
Bild einer Comic-Maus


button1
nach oben